Aufruf zum ganztägigen Warnstreik am 6.8.2019

Die Mitgliederversammlung am 29.7.2019 hat einstimmig Warnstreiks beschlossen. Die Arbeitgeberseite hat ver.di bis zum 5.8.2019, 12 Uhr keinen Vorstandsbeschluss zum Beitritt als ordentliches Mitglied in den KAV Berlin zukommen lassen. ver.di ruft zur Durchsetzung unserer…


Info zu Warnstreiks ab dem 6.8.2019

Warnstreiks sind zulässig. Ab dem 5.8.2019 werden wir euch mit einem Warnstreikaufruf über Zeit und genauen Ablauf informieren und zur Teilnahme aufrufen. Streikrecht ist ein Grundrecht, unabhängig davon, ob du Mitglied in ver.di bist oder…


Entscheidungen unserer Mitgliederversammlung

Nach Vorstellung der jeweiligen Positionen zum weiteren Verfahren, die Gegenstand der Verhandlung am Montag waren, ist das Votum der Beschäftigten auf der Mitgliederversammlung vom 29.07.19 eindeutig: Kein weiterer Aufschub, wir müssen jetzt zügig in konkrete…




Beinahe-Karambolage auf der Verhandlungsachterbahn

Verhandlung am 17.06.19 mit Höhen und Tiefen Die jüngsten Entwicklungen hatten es eigentlich schon erwarten lassen: Diese Verhandlungsrunde würde anders verlaufen als die zwei davor. Aber der Reihe nach: Unsere vorherige Zusammenkunft mit der Arbeitgeberseite…


Verhandlung am Montag, 17. Juni 14 Uhr

Die Verhandlung am Montag wird nicht offen sein! Sie wird jedoch bei uni-assist stattfinden. Der Rahmen der Verhandlungen wird erneut Thema sein. Wir werden eure Petition für offene Verhandlungen natürlich mitnehmen und das ausführen.


Turbulenzen in Sicht – Gemeinsam halten wir Kurs!

Verhandlung am 03.06.19 mit atmosphärischen Störungen Gestern Nachmittag sind unsere Tarifverhandlungen in ihre zweite Runde gegangen. Die Tarifkommission und ihre Unterstützer*innen hatten wieder viel Vorbereitungszeit und Energie investiert, um diesen Termin zu einem weiteren Meilenstein…



++++ Nächste zwei Etappenziele in Sicht! ++++

Am 3. und 17. Juni wird weiterverhandelt! Jetzt ist es bestätigt: Schon in drei Wochen setzen wir uns wieder mit der Arbeitgeberseite an einen Tisch, um da weiterzumachen, wo wir am 2.5. in konstruktiver Atmosphäre…