Info für Unterstützer*innen

Wir, die organisierten Beschäftigten, brauchen jetzt eure Unterstützung für die Umsetzung eines Haustarifvertrages bei uni-assist e.V.!

Wer sind wir?

uni-assist e.V. wurde im Jahr 2003 von 41 deutschen Hochschulen gegründet, um für die steigende Anzahl internationaler Studienbewerber*innen eine qualitativ hochwertige Bearbeitung sicherzustellen. Inzwischen sind über 180 Hochschulen bei uni-assist e.V. Mitglied. Wir begutachten ausländische Zeugnisse und Sprachnachweise und stellen den Hochschulen das Ergebnis unserer Vorprüfung zur Verfügung. Den Bewerber*innen stehen wir mit einem umfangreichen Serviceangebot für Fragen zum Bewerbungsprozess über uni-assist e.V. zur Verfügung.

Was wollen wir?

Wir wollen einen Systemwandel in der Finanzierung und der Personalplanung bei uni-assist e.V. erreichen. Aktuell arbeiten wir unter Bedingungen, die ungeregelte Befristungen, unterschiedliche Bezahlung für gleiche Arbeit, hohe Mitarbeiter*innenfluktuation etc. beinhalten. Finanziert wird unsere Arbeit zurzeit vor allem über das Bearbeitungsentgelt. Dies tragen zum größten Teil die Bewerber*innen. Das wollen wir ändern!

Denn: Wir Beschäftigten erfüllen eine öffentliche Aufgabe der Hochschulen, doch es fehlt am finanziellen öffentlichen Beitrag!

Was wollen wir konkret für die Beschäftigten?

  • Flächendeckende Vergütung nach TVöD Bund
  • Klare Entfristungsregelung
  • 38,5 Stunden pro Woche bei Vollzeit
  • Verbindliche Jahressonderzahlungen

Wie kann man uns unterstützten?

  • Informiert und sensibilisiert im Bekanntenkreis über die Situation bei uni-assist e.V. und unseren Forderungen
  • Besucht unseren Blog www.verdi-uni-assist.de und informiert euch über unsere Aktionen und den Verhandlungsstand
  • Zeigt eure Unterstützung über den Unterstützer-Button auf unserem Blog (bitte mit Foto, wenn es geht)!

Wollt ihr mit uns ins Gespräch kommen? Dann schreibt an uns unter info@verdi-uni-assist.de oder kontaktiert Jana Seppelt (ver.di, Fachbereich Bildung, Wissenschaft, Forschung) unter 0151-1594882.

Wir freuen uns über eure Unterstützung und Rückmeldung

Die Tarifinitiative bei uni-assist e.V.