Termine im April

Wir sind noch da und ansprechbar!

Tarifinitiative und Tarifkommission arbeiten auch während der Corona-Krise weiter.

Die Mitgliederversammlung findet momentan 2-wöchentlich per Videokonferenz am Donnerstagabend statt.

Die Tarifkommission konferiert wöchentlich dienstags.

 

Im April stehen noch einige Termine an:

Donnerstag, 16.4.2020, 19:30 Uhr – Mitgliederversammlung (Videokonferenz nur für ver.di Mitglieder)

Dienstag, 21.4., 19 Uhr – Videokonferenz mit den Befristeten bei uni-assist

Dienstag, 28.4., 19 Uhr – Videokonferenz mit den neuen Kolleg*innen bei uni-assist

Donnerstag, 30.4.2020, 18:30 Uhr – Mitgliederversammlung (Videokonferenz nur für ver.di Mitglieder)

 

Wir freuen uns auf  die Videotreffen mit euch!

 

Die E-Mails mit den Zugangslinks werdet ihr rechtzeitig zugeschickt bekommen.

Es wird auch möglich sein sich telefonisch einzuwählen.

Bitte gebt in der Konferenz einen eindeutig identifizierbaren Namen an, sonst könnt ihr leider nicht teilnehmen.

 


…zum Abschluss noch eine gute Nachricht:

 

+++ Internationale Studierende aus aller Welt lassen sich von Corona nicht beirren. +++

Sie wollen im Ausland studieren. Nach einer Umfrage des Beratungsunternehmens QS Quacquarelli Symonds sind mehr als 90 Prozent der potenziellen Studienbewerber weiterhin entschlossen, sich nach der Pandemie an einer Hochschule in Europa einzuschreiben. Nur etwa 8 Prozent derjenigen, die eigentlich in Deutschland studieren wollten, orientieren sich um.

Das Unternehmen QS ist Herausgeber des QS World University Rankings.